terça-feira, maio 29, 2012

Spitzingsee / Café Winklstüberl / Bayrisch Creme Torte // fim de semana / pentecostes / Torta de Bavaroise de Baunilha

Gestern war der 60. Geburtstag meiner Mutter. Daher sind wir ein bißchen aus München raus gefahren und haben einen kleinen Ausflug gemacht. Es ging zum Spitzingsee bzw. Albert-Link-Hütte zum Essen und Spazieren. Das Wetter hat leider nicht so mitgemacht. Am Spitzingsee angekommen, geparkt bei der Kirche (4 Euro) setzte ein Hagelregen ein, der aber nach ca. 10 Minuten wieder weg war. Von dort aus sind wir zur Albert-Link-Hütte.



Hier gibt es leckere Gerichte für Wanderer und Spazierer. Man kann zw. kleinere (Rindsgulaschsuppe, Kaspressknödelsuppe, Leber- od. Speckknödelsuppe) oder normalen Gerichte (Schweinsbraten, Grillplatte, Wiener Schnitzel) auswählen. Auch Vegetarier werden hier glücklich (Spinatknödel, Käsespätzle, Breznknödel mit Wammerlrahmsauce). Weiter gehts mit dem Kaiserschmarrnspezialitäten (süß oder saltzig). Außerdem kann frisches Holzofenbrot (s. Foto, bzw: hier), leckeren Kuchen, Wurstspezialitäten (Wildsalami, Bauernspeck), Butter- od. Räucherkäse, Holunderblütensirup und Spinatknödel im 6er-Pack eingekauft werden. Ich finde das persönlich super und die Portionen sind recht großzügig! 

Spitzingsee mit Blick auf Brecherspitz

Wieder oben am Spitzingsee ist mir eingefallen, dass das Café Winklstüberl doch ganz in der Nähe ist. Da wollte ich schon immer mal hin, denn ich hatte ja schon einiges gehört von einer Mega-Bayrisch-Creme-Torte. Aber das Café ist nicht wirklich um die Ecke und in München selbst gibt es wohl nur zwei Cafés, die die Kuchen verkaufen. Heute weiß ich, dass es sich sowas von lohnt und ich bin mir sicher mein persönliches Kuchenparadies gefunden zu haben.




Man fährt durch Fischbachau durch Richtung Marbach und schon erscheint der große Parkplatz mit dem Café. Mehr Infos kann man auf der Homepage erfahren.
Ich war geschockt, positiv, natürlich.  Die Kuchenvitrine war voll, die Leute standen Schlange. Es ging ruck zuck... Einer nach dem anderen wird bedient und das superschnell. Ein bißchen Beratung gibts aber trotzdem noch dazu. Himbeersahne, Blaubeersahne, Bayrisch-Creme-Torte, Mokka-Sahne, Zwetschgenkuchen, Schwarzwälder.. und und und...  Und das für ca. 2-3 Euro pro Stück.




Das Kuchenparadies... und ich weiß jetzt wo es ist. *HÜPFUNDVORFREUDEINDIEHÄNDEKLATSCH*

Nach Hause durfte dann die berühmt-berüchtigte Bayrisch-Creme-Torte:



Verzeiht bitte, dass er Puderzucker nicht mehr akkurat frisch aufgetragen ist :-)



Und hier die Maße: 9 cm Rückenfront, fast 15 cm seitlich gesehen. Ein Prachtstück für 2,40 Euro.
Es war saulecker. Bayrisch Creme mit Vanillegeschmach kombiniert mit fluffigen Biskuit und einer Marzipandecke.

Das war mein persönliches Pfingstsüß-Highlight. :-)

Wie habt Ihr so die das verlängerte Wochenende verbracht bzw. kennt Ihr das Café Winklstüberl????

5 comentários:

kegala disse...

Vielen Dank für die tollen Bilder, bei uns sind die Kuchen und Torten nicht so groß :-)

Das Café Winklstüberl kenne ich nicht, hört sich sehr urig an.

Über die Pfingstage habe ich gearbeitet, und am Pfingsmontag hat uns die Jugend mit einem Grillmenue verwöhnt

lieben Gruß
Gaby

grain de sel disse...

Das ist DIE bayrische Antwort auf eine Schwrzwälder Kirschtorte :)

Nysa disse...

@kegala: dann weißt du bescheid, falls du mal richtung berge fahren solltest :-) oh, du hast gearbeitet :-( aber mit einem grillmenü entschädigt zu werden hört sich auch super an!!!
@grain de sel: yeah!!! sowas von
:-)

golosa disse...

hoffentlich setzt bei uns demnächst kein hagel ein-wir haben auch einen runden geburtstag vor uns ;) wenn doch-will ich bitte so ein stück torte, das würde wohl über so einiges hinweghelfen ;)

Kuchenherzerl disse...

Ui, ein toller Tipp, das Café Winkelstüberl und gar nicht so weit weg. Der Kuchen sieht irrsinnig lecker aus und deswegen muss ich diesen Sommer definitiv einen Ausflug ins Winkelstüberl machen!

Liebe Grüße,
Catharina