segunda-feira, fevereiro 09, 2009

Nachgemacht: Kichererbsensuppe mit Joghurt / Receita copiada: Sopa de grão-de-bico e iogurte



Ich bin wieder da und hoffe, es geht Euch allen gut ;-). Es ist nicht viel passiert in den letzten Tagen, außer dass ich vorletztes Wochenende für 2 1/2 Tage zum 1. Mal in Hamburg war und jetzt einige von Euch bei Facebook begrüßen durfte (Dank Zorra). Ein kleiner Bericht mit Fotos wird noch folgen. Gekocht wurde nicht-blog-fähiges Zeugs, bis auf gestern. Ein Süppchen musste her und dieses von mir beliebäugelte Rezept von der port. Foodblog-Seite Tachos de Ensaio war genau richtig.
Schnell gemacht, mit Brot serviert sehr sättigend und sehr sehr lecker! Empfehlenswert!
Das Rezept ist angelehnt an ein Rezept aus dem Buch Cozinha Divina von Chakal.

Kichererbsensuppe mit Joghurt
Quelle: hier.

Zutaten:
2 Tassen trockene Kichererbsen, 1 Nacht vorher einweichen
1 1/2 Suppenlöffel Olivenöl
1 große Knoblauchzehe, kleingeschnitten
1 Schalotte (habe 2 genommen), kleingeschnitten
Gemüsebrühe (ca. 3/4 Liter)
1 Joghurt, naturell
1 Teelöffel Kreuzkümmel
Salz, Pfeffer
1 geschälte und gewürfelte Tomate
1 Suppenlöffel Tahini

1. Kichererbsen einen Tag vorher einweichen. Kichererbesen kochen und Wasser abgießen.
2. In einem Topf werden nun die Schalotte(n) und der Knoblauch leicht angedünstet. Dann die Tomatenwürfel und die Kichererbsen (einige Kichererbsen behalten für Deko) hinzugefügen und etwas anbraten lassen.
3. Gemüsebrühe eingießen und etwas köcheln lassen. Würzen.
4. Suppe pürieren (ich habe sie noch durch ein Sieb gegeben) und evtl. noch etwas Gemüsebrühe hinzugeben. Tahini hinzufügen, umrühren und noch einige Minuten köcheln lassen.
5. Mit 1-2 Suppenlöffel Joghurt und den nicht benutzten Kichererbsen servieren und mit Sesam dekorieren.

Anmerkung: Kichererbsen sind gesunken und kommen auf dem Foto nicht zur Geltung. Leckere Suppe!!!



Estou de volta e espero que estejam todos bem ;-). Não aconteceu muita coisa nos últimos dias, além de ter passado o penúltimo fim de semana em Hamburgo e agora já tenho alguns amigos da blog-o-sfera alemã no Facebook. Se alguém de vocês me queira adicionar, pode-me escrever um mail, que eu mando os dados ;-). Claro que ainda vou escrever aqui sobre a minha visita no norte da Alemanha. De resto tenho cozinhado coisas que não valem a pena pôr aqui. Mas ontem apeteceu-me uma sopinha, pois ainda está frio por aqui e apetece coisas quentes. Lembrei-me da Sopa de Grão-de-Bico com Iogurte que tinha visto no blog Tachos de Ensaio. Gostei bastante e só tenho a dizer: experimentem, que vale a pena!!!

A receita está aqui. Apenas acrescentei mais uma chalota. Obrigada Marizé ;-)

20 comentários:

Mary disse...

Nysa, também já estive em Hamburgo e amei! O tempo é extremamente chuvoso, encarcámo-nos todos os dias, mas adorei as viagens de barco sobre o Elbe, a curiosa Reeparbahn (hihihi), o Fischmark madrugador, o cemitério português, a zona do cais...enfim, ai que saudades!!!
Ha, esta sopinha ainda não conhecia, hei-de testar!

Sabrina disse...

Klingt nach Abwechslung auf dem mittäglichen Speiseplan. Meinst Du, das geht auch mit eingedosten Kichererbsen?

Barbara disse...

Das liest sich richtig gut - echt mal was anderes! :-)

ameixa seca disse...

Já me tinha perguntado o que tinha acontecido para não postares nada :) Afinal foi um bom motivo!
Sopinha de grão de bico é mesmo a minha onda!

Isabelocas disse...

No Sábado passado também estive em Hamburgo, fui abastecer-me de produtos portugueses.
Uma sopinha é sempre bem vinda mas com iogurte nunca comi.
Beijinhos

Alcina disse...

Adoro sopinha, mas não sei se é falta de imaginação, faço sempre as mesmas, não tenho tentações de experimentar outras!!enfim manias
Mas essa tem optimo aspecto :-)
Bjinhos e bem vinda de volta:-)ás lides bloguistas hehe

Naninha disse...

Hei sumida, que bom que esta tudo bem, voltou bem hein?! Delicia de receita.
Beijos

lamiacucina disse...

könnte mir auch schmecken. Anstelle der gesunkenen Kichererbsen durften dafür ein paar Sesamkörner obenaufschwimmen :-)

Bolli's Kitchen disse...

Ich liebe Kichererbsen!!!!!

Sivie disse...

Da Kichererbsen hier auch entdeckt und gemocht werden habe ich mir das Rezept vorgemerkt.

belinhagulosinha disse...

que rica sopinha minha querida,jinhos grandes minha doce nysa

Schnuppschnuess disse...

Wenn ich Dich hier vermisse, weiß ich ja, wo ich Dich finde, gell?

Kichererbsen liebe ich, ein wunderbares Gericht hast Du da gezaubert.

risonha disse...

sopa já sabes que eu gosto... por isso podes passar-me uma taça, ok?

Eliana Scaramal disse...

Sopinha feita com grão de bico e somado ao iogurte, deve ser mesmo uma maravilha!!


www.saboresdalica.blogspot.com

Petra disse...

Kichererbsensüppchen hört sich sehr gut an! Ist notiert.
Viele Grüße

vincent disse...

Guten Tag

Euer Olinetagebuch hat Unsere Aufmerksamkeit gefesselt, für die Qualität der Rezepte

Wir wurden froh dass Sie es auf Petitchef einschreiben, damit wir es bringen können.
Petitchef ist ein Verzeichnis, dass mit einem Aktenzeichen, die besten Webseiten hat. Mehrere Olinetagebücher sind eingeschrieben und nutzen Ptitchef um sich bekannt zu machen.
Um sich auf Ptitchef einzuschreiben gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" auf die höhere Stange.

Mit freundlichen Grüssen.

Vincent
Petitchef

vincent disse...

Guten Tag

Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


Herzlichst

Priscila L. Beneducci Afonso disse...

Nysa suas comidas, são maravilhosas, tudo muito saudavel e nutritivo, preciso de imitar... Beijos Pri

catering berlin disse...

Kichererbsensuppe hör ich das erste mal. Klingt sehr verlockend und wird ausprobiert. Bisher gabs Kichererbsen bei mir immer nur vom Falafelmann. Das wird sich jetzt ändern. Gruß aus B...

cosisikh disse...

Hmmm for some reason only half the post can be seen. I tried reloading but still same.

cheap cialis